Demografie

Der Demographiebericht der Stadt Kevelaer von 2018 macht es deutlich: es werden immer weniger Kinder geboren – der Anteil der älteren Menschen wächst.
Uns ist wichtig zu erkennen, welche Strukturen und Initiativen sinnvoll, wünschenswert und notwendig sind, damit zukünftig alle Menschen in unserer Stadt ihre Fähigkeiten einbringen und ihre Bedürfnisse in ihrem Lebensumfeld zufriedenstellen können. Demographischer Wandel ist für uns eine Chance, unsere Stadt zu gestalten und kein Bedrohungsfaktor Alt gegen Jung. Jedes Alter ist uns wichtig.

Wir wollen den sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt fördern. Bei unserer Politik berücksichtigen wir immer die individuellen Bedürfnisse aller Bürger*innen.   Wir treten für ein selbstbestimmtes Leben im Alter, gute Ideen der Inklusion und die herzliche Aufnahme von Menschen mit Migrationshintergrund in unsere Gemeinschaft ein.

Artikel kommentieren